Abscheulichkeit

Abomination ist eine Death- / Thrash- Metal – Band aus Chicago , Vereinigte Staaten . Wer ist die Band Band von Paul Speckmann Meister der Abomination, die sehr kirchenkritisch ist. Auf dem Album Tragödie Strikes Acts Lied Blut für Öl ( Englisch Blut für Öl) Vom Zweiten Golfkrieg . Schon, als der deutsche Teil der Welt im Einmarsch der Vereinigten Staaten im Irak, die Verteidigung von Kuwait sah, die Macht der Speckmann seine Sicht mit dem deutschen.

Geschichte

Die Band wurde 1987 von Paul Speckmann in Leben gerufen als Thrash-Metal-Band . Nach zwei Demos feiert die Band 1990 einen Plattenvertrag, den Krieg Abomination, die erste Band von Paul Speckmann, die ein einziges Album hat. 1993 Kamm mit ihnen Verlust des Plattenvertrags beim Label Nuclear Blast auch das frühzeitige Aus für Abomination.

1999 gewann Paul Speckmann die Band wieder aufleben zu lassen. Im selbster Jahrtausend Abomination einen Plattenvertrag bei dem deutschen Label Metal Age . Ihr Label wardoch bald darauf die Arbeit eingestellt.

Diese Band ist nicht offiziell und mit Paul Speckmann jetzt in Tschechien lebt.

Discographie

  • 1988: Demo 1
  • 1989: Demo 2
  • 1990: Split mit Meister ( 7 ” -Split)
  • 1990: Monstrosität
  • 1991: Tragödie Streiks
  • 1999: Der letzte Krieg ( EP )
  • 1999: Flüche der Todsünde

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *