behaftet

Afflicted war eine schwedische Metal- Band aus Stockholm , die 1988 von Namen Afflicted Convulsion Gründ wurd und 1995 Auflöse veröffentlicht wurde.

Geschichte

De Band wurde im Jahr 1988 [1] unter dem Namen Afflicted Convulsion vom Gitarristen Jesper Thorsson gegründet. So ersetzen Sie die Demo des Selbstbetitels. Nach 1990 mit Joakim Broms ein neuer Sänger als Ersatz für Martin Holm zur Band gekömeren Oorlog, de Groep ihren Namen in Afflicted um. Mein Gitarrist Joakim Carlsson (ex Dismember ), Bassist Philipp von Segebaden und Schlagzeuger Yasin Hillborg folgten ihrem Demo Wanderland und dem Single Ingrained über Thrash Records . Durch Wanderland Wurde Nuclear Blastauf dem Band aufmerksam, sodas de Gruppe einen Vertrag bei diesem Label unterzeichnet. Im Herbst 1992 schloss sich das Debutalbum Prodigal Sun an, die Liedern aus dem Jahre 1989 und 1991, mit der Harboring Souls und dem Aufgang zur Sonne, zwei neue Lieder enthhlt. 1995 folgte das deutsche Album Dawn of Glory , Michael Michael von The Grave als Neuer Sänger zu hören. [2] Zu der Band Auftritte zusammen mit Entombed , Therion und Dismember ab. [3] Die Band verloren sich noch im SELB Jahr [4]auf.

Stil

Die Band Spielt auf ihrem Debut Prodigal Sun Klassischer Death Metal, Vergleichbar mit Musik von Entombed, mit Einflüssen aus Doom- und Thrash-Metal . [2] De Groep benutzt ungewöhnliche Songstrukturen und Sundeffekte, wie zB Wah-Wah-Sounds . Der Metal Hammer schrieb, das Album Klinge, “Wie Würden Voivod Death Metal Spiralen”. [5] Laut Allmusic war die Band eine der letzten Death-Metal- Gruppen, die von den progressiven Elementen in Ihren Liedern verdorben wurden. [6] Auf dem zweiten Album Dawn of GloryDie Band ist komplett vom Death Metal ab und dem Power Metal zu. Der Hauptgrund hier ist der neue Sänger der Graf der variablen Variable war und nicht gutturalen , anderen Klargesang verwendet. [2]

Discographie

als Geplagte Convulsion
  • Toxische Existenz (Demo, 1989, Eigenveröffentlichung)
  • Psychedelischer Grindcore (Demo, 1989, Eigenveröffentlichung)
  • Über die Erlösung hinaus (Demo, 1990, Eigenveröffentlichung)
wie betrübt
  • Promo-Probe (Demo, 1990, Eigenveröffentlichung)
  • Promo Tape 1990 (Demo, 1990, Eigenveröffentlichung)
  • Die abwegige Besinnung (Demo, 1990, Eigenveröffentlichung)
  • Ingrained (Single, 1990, Thrash Records )
  • Wanderland (Demo, 1991, Eigenveröffentlichung)
  • Rising to the Sun (Single, 1992, Nuclear Blast )
  • Astray (Single, 1992, Rückfall Aufzeichnungen )
  • Nuclear Blast Promo EP (Split mit Hypokrisie , Sinister und Resurrection , 1992, Nuclear Blast)
  • Wanderland (Single, 1992, Rückfall Aufzeichnungen)
  • Prodigal Sun (Album, 1992, Nuclear Blast)
  • Promo 1993 (Demo, 1993, Eigenveröffentlichung)
  • Dawn of Glory (Album, 1995, Massaker Records )

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Daniel Ekeroth : Schwedischer Death Metal . Index Verlag, Zeltingen-Rachtig 2009, ISBN 978-3-936878-18-9 , S. 307 (englisch: Schwedischer Death Metal . Übersetzer von Andreas Diesel).
  2. ↑ Hochspringen nach:a c Matthias Herr: Matthias Herrs Heavy Metal Lexikon Vol. 5 . Verlag Matthias Herr, 1996, S. 12 f.
  3. Hochspringen↑ Garry Sharpe-Young : AZ von Death Metal . Cherry Red Books, London 2001, ISBN 1-901447-35-9 , S. 12 f.
  4. Hochspringen↑ Betrübten , abgerufen am 17. Juli 2013.
  5. Hochspringen↑ Robert Müller: Betrübt . Prodical Sun . In: Metal Hammer , September 1992, S. 67.
  6. Hochspringen↑ Gary Hill: Die Geplagten, abgerufen am 17. Juli 2013.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *