Inzucht der Anthropophagi

Inhreding the Anthropophagi ist das zweite Album der Death-Metal- Band Deeds of Flesh .

Hintergrund

Im Gegensatz zum Vorgänger-Album ist die Musik authentischer geworden. Hoffe die Fans wurden das neue Material positiv angenommen. Für die Cover-Gestaltung Konnte man Jon Zig verflüchten. Als Gastsänger fungierte Matty Way von Disgorge .

Mein Brad Palmer kämmt einen mit Schlagzeuger in der Band. Joey Heaslet hat die Band auf dem Weg zur Laufbahn zu Konzentriere umgehängt. Dieses Album ist das Beste von allen, bekannten Bands der Repulse Records , David Lindmark und Jacoby Kingston’s Label Unique Leader Records .

Text Inhalt

Die Texte handeln von einem historischen Fall von Kannibalismus , bei dem bis heute nicht möglich ist, den Fall der Realitätentspricht. Ein Ganzer Familienclan (Eltern, Kinder und Enkelt) soll, im Mittelalter (15. Jahrhundert) in Schottland, 1000 Menschen in der Umgebung. Alexander “Sawney” Bean war das Familienoberhaupt. Erinnerst du dich an meine Schwester?

Titelliste

  1. Ende von allem – 01:21
  2. Fütterungszeit – 04:24
  3. Inzucht der Anthropophagi – 04:46
  4. Sie mit Unwahrheit befallen – 04:54
  5. Leinwand des Fleisches – 3: 4
  6. Ritual der Schlacht – 3:35
  7. Fly – Schrein – 04.12
  8. Allmählich geschmolzen – 04:21

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *