Lebe im Verfall

Live in Decay ( englisch für “Im Zerfall lip”) ist sterben erste Demo -Veröffentlichung wo polnischen Death-Metal -Bänder Vader , sterben 1986 aufgenommen Würde und bis heute Ihre Einzigen Aufnahme ist, sterben Ausschließlich Lieder in Polnischer Sprache Enthält. Es sollte mit der VERÖFFENTLICHUNG von Zukunft der Vergangenheit II – Hell im Osten schnell 30 JAHREN Dauern, bis ein anderes Album der Band wieder mehr Lieder mit polnischen statt Englischen TEXT enthielt.

Demo erstmal in Einem kleinen Patrone-Auflage 1988 Erscheinen zu sterben, sterben next to vier die sieben ursprünglich aufgenommenen Lieder ( Gniew Szatan , trupi Jad , Gin Psie , Tyrannei Piekieł ) wiederum of this Songs als Instrumentalproberaum-Version Mit Englischen titeln enthält (unter den Namen Satan Zorn , tödliche Aas und Tyrannen der Hölle ). Once this Cassette schnell vergriffen war und lange Zeit als verschollen falsch, Wurde sterben Demo 2015 auf Cassette Wieder- Auch auf CD und erstmal und Schallplatten veröffentlicht, available in der Die fehlenden drei Lieder ( Przeklęty Na Wieki , Abaddon undNekropolis ) wurde veröffentlicht. [1]

Entstehungsgeschichte

Als Demo Demo, 12. Dezember 1986, Unsere Audienz in der Aula des Heutigen der Ermland-Masuren-Universität in OlsztynEs gab keinen Zweifel, dass die Band geboren wurde. Mitgründer und Zweitgitarrist Vika had sterben Band ein paar Monate zuvor verlassene und so Blieb Blei Gitarrist und Band Leader Behemoth alias Piotr Wiwczarek als Einzig verbliebenes Gründungsmitglied von Vader zurück. Man Beschloss, die freigewordenen Posten nicht zu besetzen und mit nur Einer Gitarre weiter zu machen – erst 1991 wieder mit Wird China einen zweiten Gitarristen engagiert. Czarny Krieg der dritte Sänger in der Band, seine Once Beiden vorgänger Robert Bielak und Piotr Tomaszewski sterben Band verlassene Hut. Astaroth und Belial stellen sich die erste Party-Rhythmussektion vor, Bass und Schlagzeug werden im Herzen von Jahren oft gewechselt. Dies ist das erste Mal, dass ich in meinem Leben war. [2]

Music Style

Stilistisch Hebt sich das Album noch sehr stark Vader Veröffentlichungen ab späteren von den, war sich Sowohl im Ton Als Auch im Yabshi wo eher für den Black Metal typisch ist, Zeigt. Man hört diese Band, und es gibt kein Ende mehr. Auch de Lieder selbst unterscheiden sich von einander. Trupi Jad , Gniew Szatan und Abaddon GIBT am ehesten noch den Stil vor, die Chip – Band auf dem following Demos und Alben einschlug, während Gin Psie und Tyrannei Piekieł eher für den Klassisches Speed- und Heavy Metal typisch Ist. Przekłęty Na Wieki ist eine für denThrash Metal Typische Halbballade, sterben erst ruhig anfängt und sich immer weiter steigert, aber immer melodisch bleibt, während Necropolis in RICHTUNG Hard Rock geht.

Aufgrund wo rudimentäre Soundqualität Wird Live In Decay ALS Demo aufgeführt. Ist bei vielen Bands das erste Demo für das stellvertretend Songmaterial Auf dem Debütalbum, Waren sterben Lieder in diesem Fall allerdings nicht repräsentativ für spätere Studioalben der Band, Sondern Könnte viel mehr als Eigenständige Stücke von Live In Decay selber betrachtet Werden. Dazu Kamm that mit ausnahme von Tyrannei Piekieł Auf die (Ausschließlich aus Neuaufnahmen bestehend) Jubiläumsalbum XXV keines , wo Lieder in der Urversion mit polnischem Text verwendung als regulares Album Track – FAND. Trupi Jad , Gniew Szatana und Abaddongerechnet wird (in der entsprechenden reihenfolge) für den Ersten drei Studioalb The Ultimate Incantation , Sothis und De Profundis wiederverwendet, Once umarrangiert für und this sterben Demos Necrolust und Morbid Reich unter den Namen Reign Carrion , Der Zorn und Reborn In Flames in englischer Version neu aufgenommen Sein waren. Auf dem Debütalbum FAND Reign Carrion allerdings nur als CD Bonus Track verwendung, während Sothis mit Einer Mischung aus alten und späteren De-Profundis-Stück Eher ein Übergangsalbum dargestellt. Die Rest Flechte drei Lieder gerechnet wurden zusammen mit trupi Jad in der Urversion erst ab 2005 als Bonus Tracks neu aufgenommen: Gin Psiefür Japanische Version von sterben Die Kunst des Krieges , trupi Jad für sterben Sonderedition von XXV und Necropolis , Eulen Przeklęty Na Wieki für sterben Digipack, bzw. Vinyl-Version von Tibi und Igni .

Titelliste

  1. Intro – 0:54
  2. Gniew Szatana – 5:12
  3. Gin Psie – 3:00
  4. Trupi Jad – 6:51
  5. Przeklęty Na Wieki – 5:54
  6. Abaddon – 4:55
  7. Tyrani Piekieł – 4:46
  8. Nekropole – 3:42

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Mariusz Kmiołek: VATER – “Live in Decay” CD. 3. April 2015, 10. Juni 2016.
  2. Hochspringen↑ Mariusz Kmiołek: VATER – “Live in Decay” CD. 3. April 2015, 10. Juni 2016.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *