Mensch (Death-Album)

Human ist das vierte Studioalbum der amerikanischen Death-Metal- Band Death . Es wurde 1991 veröffentlicht.

Entstehungsgeschichte

Die Tour ist das Album von Spiritual Healing . Chuck Schuldiner lehnte seine Europatournee zu spielen ab. Der Rest der Band reist mit einem Bandkopf Schuldiner durch ganz Europa. Der Gesun überrahm Louie Carrisalez, Der Ehemal Schlagzeuger von Devastation. Die Gitarre wurde von Walt Thrashler geschrieben. Nachdem die Band von der Tour zurückkam, besiegt Chuck Schuldiner alle Musiker aus der Band. Schlagzeuger Bill Andrews und Bassist Terry Butler kehrten zu Massaker zurück. James Murphy Steigt zunächst bei Obituary ein.

Schuldiner Holte sich Steve DiGiorgio (u. A. Bei Sadus aktiv), Eulen Sean Reinert von Cynic und Paul Masvidal (ebenfalls Cynic, u. A. Auch bei Master – aktiv) in sterben Band um technisch Anspruchsvolle Songs einzuspielen sterben. Dieses Album ist als Meilenstein des Death-Metal-Genres gültig.

Für das Lied “Unverständnis” wurde ein Videoclip aufgenommen.

Die japanische Version des Albums ENTHÄLT als Bonus Track Eine Cover Version von ihnen Lied “God of Thunder” von ” Kuss “.

Music Style

Menschliche Belagerung einer deutschen Weiterentwicklung von Schuldiner. Die brutalen Passagen frueheres sind immer noch vorhanden, wechseln sich mit jazzig anzehachten Parts ab. Sean Reinert und Paul Masvidal spielen in ihrer Hauptband Cynic einen ähnlichen Style. Auch die Texte von Death bewegen sich weg von den frühen Horrorthematics und speakers Social Scribbic when, through an anspruchs- vollen, tiefgründigen Texten.

Titelliste

  1. Abflachung der Gefühle – 4:30
  2. Selbstmordmaschine – 4:22
  3. Zusammen als Eins – 4:09
  4. Geheime Gesicht – 4:36
  5. Mangel an Verständnis – 3:43
  6. Durch Träume sehen – 4:25
  7. Kosmisches Meer – 4:28
  8. Freie Planeten – 3:49

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *