Nespithe

Nespithe ( Anagramm für Die Wirbelsäule , die Wirbelsäule) ist das erste und einzige Album der Technical-Death-Metal- Band Demilich , das 1993 auf Pavement Music zurückgeht . [1] 1996 über Repulse Records , 2004 über Necropolis Records und 2009 über Xtreem Music erneut. [2] Die Wiederveröffentlichungen enthielten als Bonus Demo Demo Die vier lehrreichen Erzählungen … oder Decomposition aus dem Jahr 1991. [3]

Die Band stellt das komplette Album zum kostenlosen Download vor zur Verfügung. [4] [5]

Einstellung

Das Album Wurde im Finnische Savonlinna in Einem Studio in Einem Hafendock [6] aufgenommen. Produziert Wurde das Album von Tuomo Valtonen. Die Texte von Sänger und Gitarrist Antti Boman, auch das Logo auf dem Cover entwarf. ein Boman setzt während der Aufnahme keine Effekte, Welche Seinen gutturalen Gesang noch tiefer Erscheinen lassen Könnte und Auch nachträglich Wurde of this nicht tragen streifte. [7]

Auf ihrem Abschiedskonzert am 22. Juli 2006 änderte diese Band vorbehaltlos ihr komplettes Album. [8]

Titelliste

Alle Lieder Wurden von Sänger und Gitarrist Antti Boman haben geschrieben. [9]

  1. Wenn die Sonne das Gewicht des Wassers trinkt – 3:43
  2. Der sechzehnte Sechs-Zahn-Sohn von vierzehn vier-regionalen Dimensionen (noch Unbenannt) – 3:29
  3. Inherited Bowel Levitation – reduziert ohne jede Anstrengung – 3:22
  4. Das Echo (Ersatz) – 4:27
  5. Die verfaulende Straße in der neunzehnten Extremität (… Irgendwo in den Eingeweiden der Endlosigkeit …) – 2:40
  6. (Innerhalb) Die Kammer der flüsternden Augen – 4:12
  7. Und du bleibst … (In Stücken im Nichts) – 3:12
  8. Erecshyrinol – 3:17
  9. Der Planet, der einst dazu benutzt wurde, Fleisch zu absorbieren, um Göttlichkeit und Unsterblichkeit zu erlangen (erstickt durch das Fleisch, das er wollte …) – 3:17
  10. Der Schrei – 3:42
  11. Vergewaltigter einbalsamierter Schönheitsschlaf – 3:42

Auf die ursprüngliche Pressung wurde der Titel falsch geschrieben. [10]

Bonuslieder der Wiederveröffentlichung

Die Bonuslieder der Wiederveröffentlichung erschienen 1991’s Demo Die vier lehrreichen Erzählungen … der Zerlegung [11]

  1. Einleitung (Einbalsamierter Schönheitsschlaf) – 4:51
  2. Zwei unabhängige Organismen → Eine suppurierende Deformität – 3:59
  3. Und die schleimigen fliegenden Kreaturen reproduzieren in deinem Gehirn – 2:58
  4. Das unkontrollierbare Bedauern des verfaulenden Fleisches * – 5:57

Musikstil und Texte

Dieses Album ist als Nichte eingängig gültig. [5] [12] Besonders charakteristisch ist das extreme [13] [14] [15] , das gutturale Lied des Sänger Boman, das Wohlbefinden und die technische Nachbearbeitung auf dem Album. Dan Marsicano von About.com beschrieb das Lied als froschartig. [12] Außergewöhnlich auf die Lieder sind de extrem langen Song-Titel. [13] [14] [16] Diese Riffs verehren so sicher wie das unkonventionellste Bezeichnet. [13]Musikalische Einflüsse sind Bands Wie Voivod , Pestilenz und Atheist . [16]Zum 100-jährigen Jubiläum der Stille sprechen sie typischerweise nicht brutal oder ihre typischen Techniker Death Metal der Zeit. [12] Textlich Vermont Boman Horror- und Science-Fiction-Themen mit Seiner Eigenen Phantasie. [16] Im Rock Hardwird die Musik auch als ” jazzy-schräg ” beschrieben. [6] Hawk von The Metal Observer Musik als “Krankes Perverses Geballer” mit “abgedrehten Riffs” und bezeichnet sterben beschreibt Lieder als Eine Mischung aus sterben Carcass ‘Album Symphony von Krankheit und Penetration Punkt von Nasty Savage . [17]Die Lieder sind im Midtempo-Bereich, mit kurzen, kurzen Schnitten. Die Komplexe Riffs erinnern an eine Gruppe wie Wachtturm und Mekong-Delta . [17] Der Hohe Gesang hingengen erinnert an eine Broken Hope [17] , Suffocation [17] und Carcass ‘ Bill Steer [15] .

Kritik [ Verarbeitung | Quelltextverarbeitung ]

Laut Jeff Wagner führt das Bandfest in der finnischen Death-Metal-Tradition auf, während sie sich innerhalb dieses Abhobs befindet. [14] In der Rock-Hard -Ausgabe Nr. 304 wird das Album zu den Klassikern des Finnishen Death Metal gewählt. In Heft Nr. 309 wird die Musik als originelles und das Album als “wirklich brutale Krachscheibe”, wobeidas Spielniveau auf dem Album durchweg hoch bleibe. Das Album könnte die Mutter Death-Metal-Produktion lockern Paroli bieten und das Album Männer als Death-Metal-Fan einfach kennenlernen. [6] Carlos Ramirez von IGN Entertainment- Fans gibt es als ” Pig Squealing ” -bezeugten Gesangsstil “eine schwache Imitation Bomans”. [15]

Laut Hawk ist Nespithe “in allen Interessen so extrem, dass es einem schon ist. Mörderisch brutal, meist im Midtempo-Bereich Gehalten, Durch gelegentlich kurze Speedattacken durchsetzt und mit etlichen verdammt Komplex Riffs Versehen, WELCHE Gruppe Wie UHRKONTROLLTURM oder MEKONG DELTA Wie Mainstream Bands aussehen lassen. Dazu ein Gurgelgrunzer wo selbst Waldschrat von BROKEN HOPE und Ersticken alles aussehen Lässt sterben. “Das Album sei” nur für durchgeknalltesten Todesfresser genießbar“sterben. [17]

Marsicano schrieb seine Retro-Empfehlung und sitierte in diesem Leon del Muerte, den Gitarristen von Murder Construct. Marsicano-Folge gab es 1993 keine Vergatbaar Veröffentlichung. Das Album habe Weder zu den “unbarmherzigen Klang” von Morbid Angel und Cannibal Corpse noch die technischen Fertigkeiten von Cynic und Atheist gepasst, aber von Beiden Elemente übernommen und etwas originelles erschaffen, als Originalität nicht respektiert Worden sei, Was auch Reaktion auf Cynic sterben Fokus – Gesucht. NespitheKlinge weder noch frisch. Del Mute trust Braucht der Gesang und Liedstrukturen Zeit, um sich zu wöhnen. Ist habe Boman kontaktiert und mit IHM EINEN Kurzen Briefwechsel gehabt, aber keine Antwort mehr bekommen, ALS ist nach der Tabulatur zu Wenn die Sonne Drank das Gewicht des Wassers Fragt. 2006 steht er Demilich live. Ergebnisse , das Debütalbum von Teil Muertes Band Murder Construct, Würde von Nespithe beeinflusst. [12] Jeff Treppelweg vom Decibel Magazin Führt das Album in der Rubrik The Lazarus Pit für unterbewertete Alben, stirbt klassisch sein sollte, auf und Musik als “ernsthaft verrückt” bezeichnen zu sterben. Es ist für sie ein Mysterium, dass stirbt aus dem Geist einer Person, die gekommen ist, um mehr zu sehen und zu sehen, dass das reiche sei. [5]

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Demilich Nespitte, abgeraufen am 12. April 2013.
  2. Hochspringen↑ Demilich Nespithe (1993) , abgeraufen am 12. April 2013.
  3. Hochspringen↑ Demilich – Nespithe , abgeraufen am 12. April 2013.
  4. Hochspringen↑ Demilich – Download , abgespalten am 13. April 2013.
  5. ↑ Hochspringen nach:a c Jeff Treppel: Die Lazarus-Grube: Demilichs Nespithe , 3. Februar 2012, abgelaufen am 13. April 2013.
  6. ↑ hochspringen nach:a c Andreas Stappert: Demilich . Nespithe . In: Steinhart , Nein. 309, Februar 2013, S. 80.
  7. Hochspringen↑ Demilich – Nespithe , abgeraufen am 12. April 2013.
  8. Hochspringen↑ Demilich , abgeraufen am 13. April 2013.
  9. Hochspringen↑ Nespithe (LP) , abgeraufen am 13. April 2013.
  10. Hochspringen↑ Demilich – Discographie , abgeraufen am 13. April 2013.
  11. Hochspringen↑ Nespitze (Europäische Version) , abgelaufen am 13. April 2013.
  12. ↑ Hochspringen nach:a d Dan Marsicano: Demilich – Nespitche Review , abgelaufen am 13. April 2013.
  13. ↑ Hochspringen nach:a c Eduardo Rivadavia: Demilich , abgeraufen am 12. April 2013.
  14. ↑ Hochsprung nach:a c Jeff Wagner: Mittlere Abweichung: Vier Jahrzehnte Progressive Heavy Metal . Brooklyn, NY: Bazillion Punkte-Bücher 2010, S. 143f., Abgerufen am 13. April 2013.
  15. ↑ hochspringen nach:a c Carlos Ramirez: 10 Der beste Death Metal – Sänger , 23. Oktober 2008, abgerufen am 13. April 2013.
  16. ↑ Hochspringen nach:a c Julien: Demilich . Finnischer Death Metal aus der Vergangenheit , abgelaufen am 13. April 2013.
  17. ↑ Hochspringen nach:a e Hawk: Demilich – Nespithe (7,5 / 10) – Finnland – 1993/1996 , 5. März 2004, abgelaufen am 13. April 2013.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *