Pfad der Schwächung

Path of the Weakening ist das dritte Album der Death-Metal- Band ” Deeds of Flesh “. Es ist auch die erste Veröffentlichung von Erik Lindmark und Jacoby Kingston’s Musiklabel Unique Leader Records .

Hintergrund

Ihr Cover-Artwork Wurde von Jon Zig ersetzt. Die Band unterrichtete Brad Palmer mit dem Gründungsmitglied Joey Heaslet aus dem auch noch zwei Gitarristen (Jim Tkacz) auf. Dave ist der Sound des Albums im Wesentlichen dichter. Ferner Wurden, Im Gegensatz ist das letzte Album, das nicht mehr Gitarrist war, sondern die Musik der dunkelnden Stimmung Versuchung war. Dieses Album ist ungefähr 16.000 Zeichen alt und ist jetzt Crown of Souls, das beliebteste Album der Band.

Text Inhalt

Ähnlich wie das Vorgängeralbum, ist auch Path of the Weakening ein Konzeptalbum über einen historischen Fall von Kannibalismus . Die sogenannten Donner Party , einen Treck von zum Teil Größte deutschstämmigen Siedler Krieg Auf den Weg durch sterben Sierra Nevada , wo sie vom Wintereinbruch überrascht gerechnet wird. Es gibt Tausende von Mäusen, die Hunger haben und Kenner sind, die nicht ignoriert werden können. Kannibalismus überleben.

Titelliste

  1. Eingeborener zum Entsetzens (Meuterer Mensch)
  2. Lustmord
  3. Pfad der Schwächung
  4. Summarisch getötet
  5. Laute Laute
  6. Führe den Anthropophagi aus
  7. Ich sterbe auf meine eigenen Bedingungen
  8. Sinn des Teuflischen
  9. Ein gewalttätiger Gott

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *