Ausweidungseuche

Evisceration Plague ( englisch für Ausweidungsseuche ) ist das elfte Studioalbum der US-amerikanischen Death-Metal- Band Cannibal Corpse .

Allgemeines

Das Album Wurde von der Band im September und Oktober des Jahr 2008 in dem Mana Recording Studios in Sankt Petersburg, Florida aufgenommen und via Metal Blade Records am 30. Januar 2009 in Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz, am 2. Februar 2009 im übriges Europa veröffentlicht. Produziert und abgemischt Wird es von Erik Rutan , wo selbst als Death-Metal – Musiker tätig ist ( Hate Eternal , ex- Morbid Angel ) und 2006 auch schon das letzte Album der Band, Töten , produziert. Nebenbei fungiert Rutan noch als Gastmusiker auf Evisceration Plague , nämlich spielt ist ein Gitarrensolo für das Lied “unnatürlichen” ein. Das Cover-Artwork des Albums stammt vonVincent Locke , der an alle anderen Album-Artworks in der Bandgeschichte verantwoordlich Krieg schrieb. Genua, die “Kill” ist, wurde in Deutschland für dieses Album kein bestimmtes, vorhandenes Cover angefertig. Außerdem wurden die Textexemplare im Booklet abgedruckt.

Ausnehmen Plague ist nach Tötet Das zweite Album, das sterben Band in ihnen current Aufstellung mit George Fisher als Sänger, Pat O’Brien und Rob Barrett ein den Gitarren, Paul Mazurkiewicz als Schlagzeuger und Alex Webster als Bassist aufgenommen hat.

Ihr Album Anfang Mai 2010 von der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien auf dem Index . Als Begründung Würde Informationen angegeben that Lieder Angeblich sterben A Cauldron of Hate , Enthauptung und Brennen , Evidence im Ofen , Ausweiden Plaque , unnatürliche und von Ohr zwei Augen Spiess als gewaltverherrlichend, Priester von Sodom als unsittlich Seelachs bewerten zu.
Er wird in Deutschlands Cannibal Corpse Studio Album gefeiert, das Teil des deutschen Albums der Band ist, das im Index of Words aufgeführt ist. Es war das erste Mal seit 1992, dass wieder ein Cannibal Corpse-Studioalbum auf dem Index landete.

Titelliste

  1. Priester oder Sodom – 3:31
  2. Verbrühungshagel – 1:46
  3. Zerlegen – 3:03
  4. Ein Kessel des Hasses – 4:59
  5. Enthauptung und Verbrennung – 2:15
  6. Beweise im Ofen – 2:48
  7. Fleischfressender Schwarm – 3:36
  8. Ausweidungseuche – 4:30
  9. Zerschmettere ihre Knochen – 3:35
  10. Carrion Sculpted Entity – 2:33
  11. Unnatürlich – 2:22
  12. Aufgespießt von Ohr zu Auge – 3:49

Zusätzlich enthält die limitierte Edition des Albums de Song ” Schädelfragment- Rüstung” als Bonustrack . Dieser Song gehört zu dem Songwriting-Phase zu dem 2004 Albumalbum The Wretched Spawn und dem Nachfolger Ausschließlich im Weg veröffentlicht.

Videoclips

Der Film “Die Pest von Sodom” wurde zum Thema: “Der Titelsong und das Lied”. (Stand: Juli 2010.) Regie führt Dale Resteghini , auch mit Bands wie zum Beispiel Fall Out Boy , Mudvayne oder Hatebreed zusammenarbeitte.

Weblinks

  • Offizielle Website der Band
  • Metal Blade Records über Cannibal Corpse
  • Metal Blade Records – Pressemitteilung über Cannibal Corpse

Einzelstunden

  1. ↑ Hochspringen nach:a Chartverfolgung / Kannibale Corpse / Longplay. musicline.de; abgeraufen am 1. September 2009 .
  2. ↑ Hochspringen nach:a Diskografie Kannibalenleichen. austriancharts.at; abgeraufen am 1. September 2009 .
  3. ↑ Hochspringen nach:a Cannibal Corpse Album & Songtexte History. billboard.com; abgerufen am 1. September 2009 (deutsch).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *