Enslaved (Album)

Enslaved ist das große Studioalbum der Metal – Band Soulfly . Mai 2012 Ich bin bei Roadrunner Records .

Entspannung und Stil

Dein Album war Ende 2011 in den Tallcat Studios in Arizona und den Frick’In Studios in Kalifornien . Erstmals buchstabiert Asesino- Frontmann Tony Campos den Bass. Der Frühere Schlagzeuger von Borknagar , David Kinkade , ist am Schlagzeug zu hören. Ist Stie zur Gruppe, nach sich selbst von Vorgeraeten Joe Nunez gegerbtem Hut. [1] Alben waren ua Dez Fafara ( DevilDriver , Kohlekammer ) [1] und Travis Ryan von der Rinderenthauptung . Ryan ersetzte den ursprünglichen Vorgesehenen Adam Warren von Oceano, wo die Kurz vorher absagen musste. [2]

Dieses Album beschäftigt sich mit dem Thema Sklaverei in verschiedenen Facetten. Max Cavalera hat diese Thematik ursprünglich für ein Sepultura -Album nach Rootsvorgesehen. [2] Musikalische Beschreibung Davide Kinkade das Album als ” Arise auf Crack “. [3]

Rezeption

Im Magazin Rock Hard sah Thomas Kupfer eine “Rückbesinnung auf alte Tugenden”. “The Hardcore -Einflüsse Haben eine Kombination aus Brutalität und durschnittlich melodiösen Moments Platz Autorisiert”. Es gibt acht von Zehn-Punkten. [3]

Titelliste

  1. “Widerstand” – 1:53
  2. “World Scum” – 5:19
  3. “Intervention” – 3:55
  4. “Gladiator” – 4:58
  5. “Legionen” – 4:18
  6. “Amerikanischer Stahl” – 4:14
  7. “Erlösung des Menschen durch Gott” – 5:15
  8. “Verrat” – 5:49
  9. “Plata O Plomo” – 4:52
  10. “Ketten” – 7:18
  11. “Rache” – 5:42

Digipak Bonus Titel

  1. “Sklave” – ​​3:51
  2. “Bastard” – 3:57
  3. “Soulfly VIII” – 4:24

Einzelstunden

  1. ↑ Hochspringen nach:a b www.blabbermouth.net: Neuer SOULFLY Drummer spricht über das nächste Album der Band im Video Interview – Nov. 11, 2011
  2. ↑ Hochspringen nach:a Soulfly – Enslaved , abgeraufen am 16. Juni 2012.
  3. ↑ Hochsprung nach:a b www.rockhard.de: Rezension Enslaved von Thomas Kupfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *