Galerie des Selbstmordes

Gallery of Suicide ( engl . Für Galerie des Suizids ) ist das Sechste Studioalbum wo Amerikanischen Death-Metal -Band Cannibal Corpse .

Entstehungsgeschichte

Gallery of Suicide ist das erste Album mit Gitarristen Pat O’Brien, 1997 von Nevermore, Cannibal Corpse gewechselt. Wer auch immer aus dem amerikanischen Künstler Vince Locke gekommen ist. Über eine Indizierung in Deutschland und den anderen Das Land Vorzubugen, wurde ein zweites, zensiertes Titelbild erstellt. Origination Alfa Sung Eine von Verstümmelten umgeben Frau Enthält, sterben sich mit Einem Messer den Bauch aufschlitzt Eigenen, Zeigt Die Zweite Fassung ein Gebäude, von ihnen bei genauerem Hinsehen am Link Rand ein Mensch in den Tod springt Während sterben.

Titelliste

  1. Ich werde dich töten – 2:47
  2. Entsorgung des Körpers – 1:54
  3. Zum Brennen verurteilt – 3:06
  4. Blutdurchtränkte Ausführung – 2:40
  5. Galerie des Selbstmords – 3:55
  6. Zerstückelt und Molesterst – 1:53
  7. Von der Haut zur Flüssigkeit – 5:30
  8. Vereinigt die Toten – 3:05
  9. Erstochen in den Hals – 3:26
  10. Kammern des Blutes – 4:11
  11. Kopflos – 2:22
  12. Jeder brach – 3:18
  13. Jahrhunderte der Qual – 4:04
  14. Zerschmettern des Verachteten – 1:56

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *